Luxemburg, 23. Februar 2024 – learnd Acquisition S.à r.l., eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der learnd SE (ISIN: LU2358378979), hat einen Kaufvertrag zum Erwerb aller ausgegebenen Aktien (die “Transaktion”) von den derzeitigen Aktionären von Ashdown HVAC Controls Limited, ACS Maintenance Limited und Ashdown Control Switchgear Limited – Gesellschaften mit beschränkter Haftung mit Sitz in der Republik Irland (das “Zielunternehmen”) – abgeschlossen. Das Zielunternehmen ist in Irland in den Bereichen Gebäudesteuerung, Energie- und Fernmanagementlösungen tätig.

Mit der Transaktion weitet die learnd SE erfolgreich ihre Geschäftsaktivitäten auf die Europäische Union aus. Dies steht im Einklang mit ihrer Strategie, selektiv Fusions- und Akquisitionsmöglichkeiten sowie Partnerschaften zu verfolgen, um den Markt für Gebäudemanagementsysteme zu konsolidieren und ihre Aktivitäten geografisch mit dem Ziel auszuweiten, der führende Anbieter von Energiemanagement in Europa zu werden.

Der Kaufpreis besteht aus einem mittleren einstelligen Millionenbetrag zuzüglich insgesamt 230.303 neu ausgegebenen Aktien der learnd SE, die aus einer Kapitalerhöhung gegen Sacheinlage unter Ausschluss der Vorzugsrechte der bestehenden Aktionäre von der learnd SE an die Verkäufer des Zielunternehmens übertragen und geliefert werden. Dadurch erhöht sich das ausstehende Grundkapital der learnd SE auf 1.008.763,55 EUR, eingeteilt in 26.269.884 Aktien ohne Nennwert.

Der Vollzug der Transaktion wird vorbehaltlich der üblichen Abschlussbedingungen voraussichtlich am heutigen Tag erfolgen.

Unternehmenskontakt:
Jennifer Rudder
5, Heienhaff
L-1736 Senningerberg
Luxembourg
jennifer.rudder@learnd.co.uk
Medienkontakt:
Jobst Honig
FGS Global
+49 171 86 29 967
jobst@fgsglobal.com
ad-hoc